FC Muemliswil

 

 

FC Muemliswil

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental  ochsen mit auschnit Ackermann Transporte AG   Guldentalerbier

001.2.Platzeinweihung.01.04.2017

2. Mannschaft: Rückblick Saison 2018/2019 

Nach dem letzten Meisterschaftsspiel der Saison 18/19 am vergangenen Wochenende möchten wir kurz die Zeit nutzen und auf die vergangenen Monate zurückschauen:


Spielerstatistik:

Daten der Meisterschaftsspiele der 2. Mannschaft. Kursiv gesetzte Spieler gehören nicht fest zum Zwöi-Kader.

Name   Spiele   Gelb   Gelb-Rot   Rot      Tor   /Penalty   /Freistoss
Daniel Lisser   22                        
Marco Fluri   18    4            2         
Fabian Bader   21                        
Gabriel Meister   18   2            1         
Tobias Hafner   21               3        2
Patrick Wehrli   14                      
David Kohler   18             2      
Sebastian Gisler   19               2        
Jonas Ackermann   15                        
Tobias Glatzfelder   11   2            2        
Elia Bader   17   2             3         
Ryan Disler   20   2         13    4    
Dario Baschung   18                1        
Lars Probst   5   1            2        
Dominic Dubach   17                        
Pascal Bader   4                        
Leon Isaj   22              4        
Raphael Ackermann   10                 1         
Hysen Bajrami   10   2           7    2    
Fabian Bloch   6               1        
Yves Büttler   3                        
Simon Büttler   1   1           1        
Roger Wyser   1                        
Dominik Ackermann   1               1        
Andreas Ackermann   1                        
Silvan Nussbaumer   1                        
Florian Arnold   1                        
Nicola Ackermann   1                        
Martin Büttler   2               2        
Raffael Kamber   2                        
Cedi Gisler   4                        
Rafael Disler   1                        
Dügünyurdu Onur   1                        
Eigentor                   1        
Total   22   19   1   0   49   7   2 

    Topscorer

 

TOP: Torjäger

 1. Ryan Disler  13 Tore
 2. Hysen Bajrami  7 Tore 
 3. Leon Isaj 4 Tore
 4. Tobias Hafner  3 Tore 
 4. Elia Bader  3 Tore 

Zitat nach der Rückrunde: 
'Doch wer Ryan kennt, weiss, dass das mit der Torjägerkrone noch lange nicht gegessen ist. Man kann gespannt sein auf die Rückrunde!'

Und dies bewahrheitete sich! Ryan erzielte in der Rückrunde 9 Tore (in 10 Spielen) und hatte damit einen grossen Anteil am Erfolg der 2. Mannschaft in der Rückrunde. Top Leistung Ryan!

Genauer: 

Meisterschaft Vorrunde Rückrunde Gesamt
       
Hysen 7   7
Lars 2   2
David 2   2
Sebi 1 1 2
Hafner 2 1 3
Ryan 4 9 13
Bloch 1   1
Raphi 1   1
Leon 1 3 4
Glatzi 2   2
Simon 1   1
Dominik 1   1
Elia 2 1 3
Dario 0 1 1
Gabi   1 1
Dinu   2 2
Fluri   2 2
Eigentor   1 1
       
 Total 27 22 49



TOP: Anzahl Einsätze

1. Daniel Lisser 22 Spiele
1. Leon Isaj  22 Spiele 
 2. Fabian Bader  21 Spiele 
 2. Tobias Hafner 21 Spiele
 3. Ryan Disler  20 Spiele 

Leon Isaj und Daniel Lisser bestritten alle 22 Spiele der Saison und waren somit bei jedem Spiel auf dem Platz. Goalie Lisser stand sogar alle 1980 Minuten auf dem Platz, von dem hätte man in der Vergangenheit nur träumen können (Rotsünder, Glasspieler).


TOP: Kartensünder (Gelbe Karten)

1. Marco Fluri  4
2. Gabriel Meister  2
2. Tobias Glatzfelder  2
2. Elia Bader  2
2. Ryan Disler  2
2. Hysen Bajrami  2

 Naja, diese Statistik ist nicht rühmenswert...
Trotzdem kann man sagen, dass s'Zwöi anhand von den Strafpunkten gemessen eine der faireren Mannschaften der Gruppe war, was auch der Anspruch einer Mümliswiler ist und sein soll! 

Spielstatistik:

  0'-15'   15'-30' 30'-45'  45'-60' 60'-75'  75'-90' Total
 Tore 2  5  3 10 12  17 49
 Gegentore 6  4  5 7  1  5 28

Ohne alle Spieler der Mannschaft verfolgt zu haben, braucht man nur diese Statistik zu betrachten und man weiss wie fast alle Spieler vom Zwöi verlaufen sind. Defensiv stand man oft gut, man war schlussendlich sogar gemessen an den Gegentore die beste Mannschaft.
In der ersten Halbzeit hatte man of Mühe, man brauchte Zeit um ins Spiel zu kommen und die Grosschancen konnten in der ersten Halbzeit nicht genutzt werden (ich erinnere nur an den Match in Kappel).
In der zweiten Halbzeit fand man meistens den Weg vehementer gegens Tor. So konnte man bereits zu Beginn der zweiten Halbzeit die Weiche in Richtung Sieg stellen und weiter im zweiten Abschnitt viele Tore erzielen, vorallem die 17 Tore in den letzten 15. Minuten zeigen, dass man konditionell auf sehr hohem Niveau spielte und sich das harte Training auszahlt.

Deshalb: Kompliment ans Trainerteam, welche zwar teil mit negativen Blicken zugehäuft wurden auf die Ansage der Sprints. Trotzdem zeigte sich dies positiv im Endspurt der jeweiligen Spiele.

Gegentore

 keine Gegentore  8x
 1 Gegentor  6x
 2 Gegentore   4x 
 3 Gegentore   3x 
 5 Gegentore  1x

Nachdem man oben die Torschützen gelobt hat, muss man nun auch die Thaler-Defesive loben.
In 8 Spielen der Saison spielte man hinten zu Null. Zusätzlich erhielt man in 6 Spielen jeweils nur ein Gegentor.
Diese Statistik spricht für sich und für die Leistung der Deffensivakteure. 
Dies ist ein Hauptpunkt, der sich im Vergleich zur letzten Saison stark verbessert hat. Durch die Stabilität in der Defensive konnte man auch in schwierigen Minuten im Match die Null halten und so auch mal verkraften, dass Grosschancen ab und zu ausgelassen wurden.
Kompliment an den ganzen Defensivverbund!

Resultate:

  Resultat   
FC Trimbach   3:2 FC Mümliswil 
 FC Mümliswil   2:1   SC Fulenbach
FC Dulliken   0:2 FC Mümliswil 
 FC Oensingen  0:3 FC Mümliswil 
FC Mümliswil   4:3 FC Wolfwil 
 FC Mümliswil  3:2 FC Kappel 
 FC Däniken-Gretzenbach  2:1 FC Mümliswil 
FC Mümliswil  3:1
FC Härkingen
FC Mümliswil  3:0  FC Kestenholz
FC Hägendorf  1:3  FC Mümliswil
FC Mümliswil 1:0  FC Fortuna Olten
FC Mümliswil 2:2 FC Trimbach
SC Fulenbach 3:1  FC Mümliswil
FC Mümliswil 3:2  FC Dulliken
FC Mümliswil 2:0 FC Oensingen
FC Wolfwil 0:3  FC Mümliswil
FC Mümliswil 2:1  FC Däniken-Gretzenbach
FC Härkingen 0:1  FC Mümliswil
FC Kappel 5:0 FC Mümliswil
FC Kestenholz 0:2 FC Mümliswil
Fc Mümliswil  4:1  FC Hägendorf
FC Fortuna Olten 1:2  FC Mümliswil

 

Rangliste

1. FC Trimbach 22 17 3 2 (63) 83 : 35 54  
2. FC Mümliswil 22 17 1 4 (19) 49 : 28 52
3. FC Däniken-Gretzenbach 22 10 4 8 (40) 45 : 37 34  
4. FC Wolfwil 22 11 0 11 (33) 64 : 58 33  
5. FC Dulliken 22 9 4 9 (34) 55 : 51 31  
6. FC Härkingen 22 9 3 10 (19) 38 : 52 30  
7. FC Kappel 22 8 5 9 (28) 64 : 51 29  
8. FC Oensingen 22 8 4 10 (41) 48 : 54 28  
9. FC Kestenholz 22 8 3 11 (31) 44 : 62 27  
10. SC Fulenbach 22 7 5 10 (19) 41 : 41 26  
11. FC Hägendorf 22 6 1 15 (28) 37 : 70 19  
12. FC Fortuna Olten 22 4 3 15 (51) 44 : 73 15  
Rückrunde  

         
    Spiele Tore Gegentore +/- Punkte
1 Mümliswil 11 22 15 7 25
2 Trimbach 11 40 24 16 23
3 Däniken 11 25 16 9 19
4 Dulliken 11 36 22 14 18
5 Wolfwil 11 34 31 3 18
6 Oensingen 11 27 26 1 17
7 Fulenbach 11 28 22 6 16
8 Härkingen 11 17 30 -13 15
9 Kappel 11 33 28 5 12
10 Hägendorf 11 18 39 -21 10
11 Kestenholz 11 19 34 -15 9
12 Fortuna 11 24 43 -19 5

DANKE an...

... unseren treuen Fans, die uns in der gesamten Saison begleitet und unterstützt haben. Die Mannschaft freut sich sehr über euren Support!

... dem Vorstand, den Supportern und allen Sponsoren für die Unterstützung in finanzieller und organisatorischer Hinsicht!

... dem Clubhausteam für die feine Bewirtung zu (fast) jeder Tages- und Nachtzeit. Lisa und Willy, wir kommen garantiert wieder ;)

... den Aushilfen aus den anderen Mannschaften für ihren tollen Einsatz.

... Leni fürs frisch halten der Beine.

... dem Trainerteam für die Vorbereitung der Trainings, Matches usw. 


Boyz, hammer Saison! Das hat Spass gemacht!!! Gratulation zum Aufstieg ans ganze Team :)



Daniel Lisser

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental        ochsen mit auschnit        Ackermann Transporte AG        Guldentalerbier

 

Logo Offcanvas