FC Muemliswil

 

 

FC Muemliswil

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental  ochsen mit auschnit Ackermann Transporte AG EndversionoffiziellGrauKleiner  

001.2.Platzeinweihung.01.04.2017

1. Mannschaft: Cupauslosung für den Viertelfinal

An der Sitzung der Wettspielkommission von heute Abend wurden die vier Partien des Solothurner-Cup ausgelost, die am Mittwoch, 25. Oktober ausgetragen werden. Vier Thaler Vereinsvertreter sassen am langen Tisch im Sekretariat in Zuchwil und hofften auf ein Thaler Derby. Glücksfee Desirée Napoli zog die Kugeln. Bereits die erste Kugel war die mit dem Zettel des FC Mümliswil. Mit grosser Wahrscheinlichkeit also wieder ein Heimspiel! Die Spannung stieg bei der zweiten Kugel. Sollte sie den Zettel des FC Klus Balsthal ziehen, dann müsste man als Höherklassiger im Moos antreten.

WP 20171010 001

 

Toni Carusone daneben schmunzelt, ist es wirklich der FC Klus Balsthal?

Nein!

Die zweite Kugel beinhaltet den Zettel des FC Bellach. Ein Hammerlos! Nach dem aktuellen Tabellenführer Subingen vor einer Woche tritt nun also der amtierende Cupsieger 2017 im Brühl an. Das wird eine ganz hohe Hürde für unser Fanionteam.

WP 20171010 004

Nun blieb aber weiter die Spannung im Raum; würde Desirée das andere Thaler Derby Klus Balsthal - Welschenrohr auslosen?

WP 20171010 005

Nach der dritten und vierten Kugel wäre diese Affiche immer noch möglich gewesen, auch nach der fünften. Die sechste Kugel war dann aber der FC Welschenrohr. Nun war klar; im Viertelfinal können sich die drei Thaler Teams noch aus dem Weg gehen. Im Halbfinal käme es dann aber definitiv zu einer brisanten Thaler Paarung; vorausgesetzt, alle drei Teams überstehen das Viertelfinale.

Martin Bürgi

 

 

 

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental        ochsen mit auschnit        Ackermann Transporte AG        EndversionoffiziellGrauKleiner

 

Logo Offcanvas