FC Muemliswil

 

 

FC Muemliswil

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental  ochsen mit auschnit Ackermann Transporte AG   01Design Kchen 2020autoteilexxl CH 160x100

001.2.Platzeinweihung.01.04.2017

1. Mannschaft: Torlose Hauptprobe

Zum letzten Testspiel der Sommervorbereitung gastierte mit dem FC Laufen ein starker Zweitligist aus dem Baselbiet im Mümliswiler Brühl. Ziel des «Eis» war, in diesem Spiel den Meisterschafts-Rhythmus zu finden und eine hohe Intensität zu erreichen.

Die Gäste hatten offenbar ähnliche Vorsätze, denn beide Equipen legten ohne viel Abtasten gleich los und schlugen ein ordentliches Tempo an. Die Partie blieb während der gesamten ersten Halbzeit ausgeglichen, keines der Teams konnte sich klare Vorteile erarbeiten. Torchancen gab es nur wenige zu sehen, wobei die Einheimischen eher die besseren Möglichkeiten hatten. Vor allem nach Flanken und Standards kam der FCM zu einigen Kopfball-Abschlüssen, die das Tor aber deutlich verfehlten. Auf der Gegenseite hatten die Guldentaler Glück, dass das Schiri-Trio beim vermeintlichen FCL-Führungstreffer kurz vor der Pause auf Abseits entschied.

Auch nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel umkämpft und intensiv, aber spielerisch auf beiden Seiten eher mau. Beide Mannschaften liessen auf den letzten Metern die nötige Präzision und Qualität vermissen. Erst gegen Ende der Partie häuften sich die Torchancen. Laufen profitierte zunehmend von Lücken im FCM-Abwehrverbund, doch Ersatzgoalie Ciurlia rettete zweimal brillant im 1:1 und hielt seinen Kasten dicht. Auf der Gegenseite hatte Mümliswil einige gefährliche Aktionen nach Standards, vermochte aber ebenfalls nicht zu skoren. So blieb es letztlich beim insgesamt leistungsgerechten 0:0.

Fazit

Defensiv war das über weite Strecken gut, aber offensiv sind wir noch nicht im gewünschten Flow. Allzu oft fanden Zuspiele nicht den Adressaten und endeten Kombinationen mit einem Fehlpass. Da muss sicher noch eine deutliche Steigerung her, wenn es mit der Meisterschaft losgeht. Diese startet für die 1. Mannschaft am kommenden Sonntag mit dem Thaler Derby in Balsthal um 14 Uhr. Wir zählen dabei auf die lautstarke Unterstützung unserer Fans aus dem Guldental – Hopp FCM!

Matchbericht-Sponsoren

logo Ochsen LogoMobiliar klein

Tore

Keine

Aufstellung

Gradwohl (Ciurlia); Ro. Disler, Nussbaumer, Ra. Disler, Kamber; D. Ackermann, J. Disler, Ch. Wehrli, A. Ackermann (F. Bader); Simic (Hammer), E. Bader.

Bemerkungen

FCM ohne J. Ackermann, N. Ackermann (beide privat); Wyser, Arnold, Büttler, Hafner, R. Wehrli (alle verletzt); Fluri (Militär). Besten Dank an Mäthu Hammer fürs Aushelfen und die engagierte Leistung!

Remo Bürgi

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental        ochsen mit auschnit        Ackermann Transporte AG        01Design Kchen 2020

 

Logo Offcanvas