FC Muemliswil

 

 

FC Muemliswil

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental  ochsen mit auschnit Ackermann Transporte AG   01Design Kchen 2020autoteilexxl CH 160x100

001.2.Platzeinweihung.01.04.2017

Senioren: Punkt aus Solothurn entführt

In einem ereignisreichen Spiel gegen CIS Solettese verdienen sich die FCM Senioren den ersten Punkt seit langem.

In den ersten Minuten war Mümliswil spielbestimmend und kam zu einigen guten Tormöglichkeiten. Dann liess Mümliswil aus unerklärlichen Gründen stark nach und überliess den Platzherren das Spiel. Die spielstarken Südländer liessen sich nicht zweimal bitten und gingen dank einem Doppelschlag 2-0 in Front. Erst nach diesem Rückstand erwachten die Gäste wieder und fanden zurück in die Partie. Kurz nach der Pause konnte Baschung Felix im gegnerischen Strafraum nur noch mit unfairen Mitteln gestoppt werden. Mittels Elfmeter fiel so der verdiente Anschlusstreffer. Kurze Zeit später lancierte Ambühl mit einem öffnenden Pass Mengisen Peter, dieser zog alleine auf das gegnerische Tor zu liess dem Torwart keine Chance. Wenige Minuten später gerieten die Gäste durch einen für Bürgy unhaltbaren Freistoss wieder in Rückstand. Trotz des erneuten Rückschlags gab Mümliswil nie auf und kämpfte weiter. Kurz vor Schluss gelang Thomas Lisser mit einem magistralen Seitenfallrückzieher der vielumjubelte Ausgleich.
Mümliswil, bei dem Marcel Grolimund sein Debut feierte, verdiente sich dank toller Moral den ersten Punkt in der Rückrunde.

Tore:

1:0 15' CIS Solettese
2:0 26' CIS Solettese
2:1 51' Eggenschwiler Roli
2:2 63' Mengisen Peter
3:2 68' CIS Solettese
3:3 76' Lisser Thomas

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental        ochsen mit auschnit        Ackermann Transporte AG        01Design Kchen 2020

 

Logo Offcanvas