FC Muemliswil

 

 

FC Muemliswil

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental  ochsen mit auschnit Ackermann Transporte AG   01Design Kchen 2020autoteilexxl CH 160x100

001.2.Platzeinweihung.01.04.2017

Senioren: 3:3 dank drei Ambühl Toren

Die Senioren punkten gegen GS Italgrenchen zum dritten Mal hintereinander.

Mümliswil spielte von Anfang an offensiv. Mit vielen schönen Kombinationen kam man so zu einigen guten Torchancen. Nachdem Eggenschwiler, Cerri und Ackermann jeweils aus aussichtsreicher Position die Führung verpassten wurde Ambühl mit einem schönen Pass freigespielt. Dieser liess dem Torwart keine Chance und erzielte das hochverdiente 1:0. Die gut spielende Mümliswiler Verteidigung mit Lisser, Nedic und Fluri liess den Gegner kaum zu Chancen kommen. Als diese dann zum ersten Mal im Mümliswiler Strafraum auftauchten, entschied der Unparteiische nach einem Foulspiel auf Elfmeter. So kamen die Gäste zum schmeichelhaften Ausgleich. Kurz nach dem Pausentee ging der Gastgeber durch Ambühl erneut in Führung. Danach spielte Mümliswil nicht mehr gleich druckvoll und die Gäste kamen besser ins Spiel. Sie nutzten in der 52. Minuten eine der wenigen Chancen zum Ausgleich. Das Spiel hätte in der Folge auf beide Seiten kippen können. Eine scharfe Hereingabe der Gäste wurde durch einen Mümliswiler unglücklich ins eigene Tor abgelenkt. Nur eine Zeigerumdrehung später konnte der starke Ambühl aus 20 Metern wiederum ausgleichen. Mit etwas mehr Wettkampfglück wäre für Mümliswil der Sieg möglich gewesen. So blieb es am Schluss bei einem gerechten 3:3 Unentschieden.

Tore:

1:0 21' Ambühl
1:1 33' GS Italgrenchen
2:1 46' Ambühl

2:2 52' GS Italgrenchen
2:3 69' GS Italgrenchen
3:3 70' Ambühl

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental        ochsen mit auschnit        Ackermann Transporte AG        01Design Kchen 2020

 

Logo Offcanvas