FC Muemliswil

 

 

FC Muemliswil

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental  ochsen mit auschnit Ackermann Transporte AG   Guldentalerbier

001.2.Platzeinweihung.01.04.2017

1. Mannschaft: Schlussrang 3 am Prometall-Cup

Am Freitagabend traf der FCM beim Spiel um Rang 3 auf den Viertligisten Wolfwil. Leider musste die Partie auf dem kleinen, holprigen und stumpfen Nebenplatz ausgetragen werden. Trotz dieser widrigen Umstände war ein Sieg das klare Ziel der Guldentaler.

Wohl auch aufgrund der hohen Temperaturen entwickelte sich ein äusserst zähes und fehlerhaftes Spiel. Beiden Teams gelang spielerisch wenig bis nichts, die Defensiven hatten die Partie im Griff. Mümliswil wirkte zwar einen Tick gefährlicher, in Führung gingen aber die Wolfwiler, welche einen individuellen Fehler im Spielaufbau eiskalt ausnützten (32'). Der FCM brachte vor der Pause keine Reaktion zustande.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild: Viel Kampf und Krampf, aber kaum Torszenen. Die Guldentaler schafften es nur selten, wirklich Gefahr vor dem Tor der Wolfwiler heraufzubeschwören. Auf der Gegenseite blieb der FCW effizient und erhöhte mit einem schön verwandelten direkten Freistoss. Nun endlich - quasi mit dem Messer am Hals - kam mehr vom FCM. Nach einem tollen Solo von Arnold gelang Dominik Ackermann der Anschlusstreffer (73'), acht Minuten später sorgte Arnold nach gekonnter Vorarbeit von Isaj für den Ausgleich. Drei Minuten vor Schluss stand der zum Feldspieler umfunktionierte Gradwohl nach einer Ecke goldrichtig und drosch den freiliegenden Ball zum entscheidenden 3:2 in die Maschen.

Fazit

Eine schwache Leistung, für die wir trotz der schwierigen äusseren Verhältnisse selber verantwortlich sind. Wer derart unkonzentriert und fehlerhaft auftritt, kann nicht mehr erwarten... Immerhin, am Schluss kam die nötige Reaktion. Mit Rang 3 dürfen wir insgesamt zufrieden sein. Merci dem FC Kestenholz für die Organisation des Turniers! Ein herzliches Dankeschön auch den Zuschauern, denen wir leider nicht viel zeigten. Am Subaru-Cup in Balsthal, wo wir als Titelverteidiger antreten, wollen wir am übernächsten Mittwoch (25.7.) um 20 Uhr wieder ganz anders auftreten. Gegner wird der FC Oberdorf aus der Basler 3. Liga sein.

Matchbericht-Sponsoren

LogoMobiliar klein logo landgasthof ochsen

Tore

32'   0:1

65'   0:2

75'   1:2   Dominik Ackermann (Florian Arnold)

81'   2:2   Florian Arnold (Leon Isaj)

87'   3:2   Fabio Gradwohl (Dominik Ackermann)

Aufstellung

Gradwohl (45' Fluri); Jo. Ackermann, Ra. Disler, F. Bader, Hafner; Müller (45' Dubach), Arnold; D. Ackermann, Ry. Disler (60' Isaj), A. Ackermann; Bajrami (6' P. Bader).

Bemerkungen

FCM I ohne Sa. Bader, M. Lisser, J. Disler (alle rekonvaleszent); Büttler, J. Ackermann, N. Ackermann, Wyser, Ph. Wehrli, R. Wehrli, Ro. Disler, Hammer, Kamber, Nussbaumer (alle Ferien). Nochmals ein grosses Danke! den Aushilfen Piscu, Jörg, Dubi, Leon, Ryan, Joni, Fäbu, Tobi und Hysi (gueti Besserig!) für ihren tollen Einsatz!

Remo Bürgi

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental        ochsen mit auschnit        Ackermann Transporte AG        Guldentalerbier

 

Logo Offcanvas