FC Muemliswil

 

 

FC Muemliswil

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental  ochsen mit auschnit Ackermann Transporte AG   Guldentalerbier

001.2.Platzeinweihung.01.04.2017

1. Mannschaft: Start gelungen - Finaleinzug in Kestenholz

Traditionsgemäss trägt die 1. Mannschaft am Prometall-Cup die ersten beiden Testspiele der Sommer-Vorbereitung aus. Das war dieses Jahr nicht anders: Nach vier Trainingseinheiten traf der FCM am Mittwochabend auf den FC Wolfwil. Gegen den Viertligisten wollten die Guldentaler einen positiven Start in die neue Saison hinlegen und natürlich gewinnen, um in den Final einzuziehen.

Nach einigen Minuten, in denen sich das Team etwas finden musste, übernahm das oberklassige Mümliswil das Spieldiktat. Wolfwil verteidigte allerdings kompakt und lauerte auf Konter, welche die FCM-Defensive aber überwiegend souverän zu stoppen wusste. Gegen Ende der ersten Halbzeit häuften sich die Chancen für den FCM, auf den letzten Metern mangelte es indes an Präzision und Entschlossenheit. Zwei Minuten vor der Pause schaltete sich Innenverteidiger Rafael "Ralf" Disler in den Angriff ein und holte mit seinem Rush einen Penalty heraus. Nicola Ackermann liess sich die Chance nicht entgehen und netzte zum verdienten Führungstreffer ein.

Derselbe Spieler war sechs Minuten nach Wiederanpfiff auch für den Ausbau der Führung besorgt: Arnold lief an die Grundlinie und legte überlegt zurück, Nicola Ackermann besorgte den Rest. In der 60. Minute erhöhte Probst nach einem feinen Zuspiel von Janik Disler auf 3:0, und damit war der Widerstand der Wolfwiler weitgehend gebrochen. Nun spielte praktisch nur noch der FCM, der endlich auch vor dem Tor die nötige Qualität auf den Platz brachte. Janik Disler war mit einem tollen Weitschuss für das 4:0 besorgt (73'), fünf Minuten später legte Arnold nach einem tollen Doppelpass mit Elia Bader nach. In der 86. Spielminute zirkelte Janik Disler einen Freistoss wunderschön in die Maschen und kurz vor Schluss besorgte Jungspund Isaj das 7:0.

Fazit

Gegen einen lange Zeit aufsässigen Gegner blieben wir geduldig und konzentriert - daraus resultierten der deutliche Sieg und der angestrebte Finaleinzug. Der Start in die Saison 2019/2020 ist damit gelungen, doch bereits am Freitag (20:45h) wartet mit dem FC Härkingen ein ganz anderes Kaliber auf den FCM. Danke den vielen Mümliswiler Fans für die Unterstützung - bis am Freitag wieder!

Matchbericht-Sponsoren

LogoMobiliar klein logo landgasthof ochsen

Tore

43'   1:0   Nicola Ackermann (Rafael Disler)

51'   2:0   Nicola Ackermann (Florian Arnold)

60'   3:0   Lars Probst (Janik Disler)

73'   4:0   Janik Disler (Rafael Disler)

78'   5:0   Florian Arnold (Elia Bader)

86'   6:0   Janik Disler (Elia Bader)

88'   7:0   Leon Isaj (Rafael Disler)

Aufstellung

D. Ackermann; Hafner, Nussbaumer, Ra. Disler (J. Ackermann), Kamber (F. Bader); N. Ackermann; Isaj (Ph. Wehrli), Büttler, E. Bader (J. Disler), Arnold; Probst.

Bemerkungen

FCM ohne Fluri (RS); Gradwohl, R. Wehrli (beide Ferien); A. Ackermann, Ro. Disler, Wyser (alle verletzt). Besten Dank den Aushilfen Fäbu, Tobi und Leon für die top Leistung!

Remo Bürgi

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental        ochsen mit auschnit        Ackermann Transporte AG        Guldentalerbier

 

Logo Offcanvas