FC Muemliswil

 

 

FC Muemliswil

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental  ochsen mit auschnit Ackermann Transporte AG   

001.2.Platzeinweihung.01.04.2017

Trainingslager in Benidorm: Montag

Polysportives Training lasen die Spieler auf dem Programm für den Montagmorgen. Gemeint war ein Ausflug auf den Tennisplatz, wo sich die Lagerolympiade-Teams eineinhalb Stunden mit dem Racket duellierten. Teils hochstehende Ballwechsel waren zu bewundern, aber auch einige Aktionen, die zum Lachen animierten.

TL20 MO1

Im Final des Tennisturniers traf das Duo "Profi-Fäbu" und "Finken-Dodi" auf die jungen Herausforderer Nussbi und Elia. Die Routniers behielten schliesslich knapp die Oberhand.

TL20 MO3

TL20 MO3

Nach dem MIttagessen machte sich s'Eis für das Testspiel gegen den FC Stäfa (3. Liga). Bei den Zürcher stand mit Jonas Elmer ein ehemaliger Profi (Aarau, Sion) auf dem Feld - man rechnete folglich mit einem individuell starken Kontrahenten.

TL20 MO6

TL20 MO6

TL20 MO6

Bereits nach acht Minuten gelang Simi Büttler das sehenswerte 1:0 für die Guldentaler, als er eine Simic-Flanke volley ins "Filet" donnerte. Ein herrlicher Treffer! Bei extrem windigen Wetter und wohl auch wegen der schon etwas müden Beine konnte der FCM sein Spiel aber nicht wie gewünscht durchziehen. Immer wieder schlichen sich Fehler ein. Eine übermütige Intervention von Nussbaumer im eigenen Sechzehner führte zu einem Penalty für Stäfa, den Elmer zum 1:1 verwandelte (27'). Nur drei Minuten später ging der FCM wieder in Führung, als Res Ackermann eine tolle Kombination über mehrere Stationen zum 2:1 abschloss. Dabei bliebs bis zur Pause.

TL20 MO9

TL20 MO9

TL20 MO9

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Stäfa das Tempo, vermochte den Rhythmus aber nicht lange durchzuhalten. In der 55. Minute traf erneut Simi Büttler, die Vorarbeit kam von Elia Bader und Res Ackermann. Zehn Minuten später setzte ein wahrer Torregen ein: Stäfa 3:2 per Konter, 4:2 Roger Wyser, 5:2 Elia Bader, 5:3 Stäfa und schliesslich Simic mit einem tollen Weitschuss zum 6:3. Danach passierte nicht mehr viel, und der "Arbitro" pfiff aufgrund der einsetzenden Regens gnädigerweise etwas vor Ablauf der 90 Minuten ab. Der erste Testspielsieg des FCM im neuen Jahr war damit Tatsache.

>>> Hier die Tore im Video <<<

Am Abend massen sich die Teilnehmer bei zwei weiteren Lagerolympiade-Disziplinen. Bei der "Bottle-Flip-Challenge" war das Duo Res/Res am geschicktesten, bei der "Ball-Wall-Challenge" obsiegten Flo Arnold und Elia Bader.

Zudem schnappten sich die Mümliswiler als Team eine Flasche Schämpis vom Hotel-Animator, indem sie dessen Herausforderung meisterten. Danach wurde noch gejasst und Billard gespielt, ehe man den Abend ausklingen liess.

El Cid Campeador

TL20 MO12

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental        ochsen mit auschnit        Ackermann Transporte AG        Guldentalerbier

 

Logo Offcanvas