FC Muemliswil

 

 

FC Muemliswil

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental  ochsen mit auschnit Ackermann Transporte AG   01Design Kchen 2020autoteilexxl CH 160x100

001.2.Platzeinweihung.01.04.2017

1. Mannschaft: Rang 3 am Prometall-Cup

Nach der herben Niederlage gegen Härkingen sollte am Freitagabend immerhin Rang 3 sichergestellt werden. Gegner im kleinen Final war der FC Wolfwil aus der 4. Liga - auf dem Papier also eine klare Angelegenheit. Aber das mit dem Papier ist halt so eine Sache ...

Erwartungsgemäss waren es die Guldentaler, die das Spielgeschehen prägten. Wolfwil verteidigte kompakt und entschlossen und lauerte auf Konter. Mümliswil hatte Mühe, zu klaren Torchancen zu kommen. In der 21. Minute gelang doch noch der verdiente Führungstreffer, als Janick Kamber mit einem wuchtigen Schuss aus zwölf Metern einnetzte. Ein weiterer Torerfolg gelang vor der Pause nicht mehr.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich wenig am Spielgeschehen. Mümliswil konnte sich zwar etwas mehr Torchancen erspielen, die Abschlüsse waren aber zu ungenau oder landeten wie ein Schuss von Dominik Ackermann an der Latte (68.). Es kam, wie es bei einem solchen Spielverlauf meist kommt: Wolfwil gelang nach einem Fehlzuspiel in der FCM-Defensive der Lucky Punch (79.). Auf ein Penaltyschiessen hatten die Guldentaler keine Lust und setzten alles daran, das Spiel doch noch in der regulären Spielzeit zu entscheiden. Ein Weitschuss von Janik Disler landete an der Latte, weitere Grosschancen wurden vergeben. In der Nachspielzeit gelang Arnold nach schöner Vorarbeit von Rafael Disler dann doch noch das 2:1.

Fazit

Unsere Auftritte am diesjährigen Prometall-Cup werden nicht als Sternstunden des Guldentaler Fussballs in Erinnerung bleiben. Immerhin erfüllten wir im kleinen Final mit Ach und Krach die Pflicht und sicherten uns Rang 3. Das Turnier hat gezeigt, dass noch viel Arbeit auf uns wartet. Dem FC Kestenholz danken wir für die tadellose Organisation des Turniers und gratulieren zum Sieg im Final! Weiter geht's für s'Eis am kommenden Freitag mit dem Heim-Testspiel gegen den Aargauer Cupsieger Schönenwerd-Niedergösgen (20.15 Uhr im Brühl).

Matchbericht-Sponsoren

LogoMobiliar klein logo Ochsen

Tore

21.   1:0   Janick Kamber (Nicola Ackermann)

79.   1:1

92.   2:1   Florian Arnold (Rafael Disler)

Aufstellung

B. Fluri; Kamber (Nussbaumer), J. Ackermann, N. Ackermann, F. Bader; J. Disler, E. Bader; J. Kamber (D. Ackermann), Büttler (Ch. Wehrli), Ra. Disler; Arnold.

Bemerkungen

FCM ohne Simic, R. Wehrli, Wyser, A. Ackermann, D. Baschung (alle verletzt/rekonvaleszent); Gradwohl, Ro. Disler (Ferien); M. Fluri (WK).

Remo Bürgi

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental        ochsen mit auschnit        Ackermann Transporte AG        01Design Kchen 2020

 

Logo Offcanvas