FC Muemliswil

 

 

FC Muemliswil

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental  ochsen mit auschnit Ackermann Transporte AG   Guldentalerbier

001.2.Platzeinweihung.01.04.2017

2.Mannschaft: Turniersieg am Subaru Cup Blitztunier

Am Freitagabend spielte das Zwöi ein Blitzturnier am Subaru Cup. Gegner waren der Gastgeber Klus/Balsthal, Welschenrohr und Aarwangen. Gespielt wurde jeweils jeder gegen jeden 30 Minuten.
Das erste Spiel gegen den Berner Verein konnte man mit 3:0 für sich entscheiden. Der Sieg war in dieser Höhe verdient. Torschützen 2x Lars und Ryan.

Im zweiten Spiel musste wir gegen die unbequemen Welschenröhrer antreten. Nach dem 1:0 durch Lars sahen die Guldentaler als Sieger aus, jedoch brachte die harte Gangart des FC Welschenrohrs und die dadurch entstandenen Diskussionen mit dem Schiedsrichter uns aus dem Spielkonzept. So konnte Dietschi kurz vor Schluss noch das 1:1 Schlussresultat erzielen.

Da Klus/Balsthal ihre beiden ersten Spiele gewonnen hatte, brauchten wir unbedingt einen Sieg im Direktduell für den Turniersieg. Nach einer kurzen Trinkpause versuchten wir das Spiel an uns zu reissen und versuchten das Tor zu schiessen. Leider ohne Erfolg, die Kräfte liessen ein wenig nach und die Balsthaler versuchten geschickt den Lockypunsh durch einen Konter zu erzielen. Doch wenn Goalie Lisser den Ball nicht abwehrte, war es die Querlatte die rettete. Doch auch wir hatten unsere Chance welche aber ungenutzt bleiben. Langsam lief uns die Zeit davon, als 14 Sekunden vor Schluss Fabian Bader sich ein Herz fasste und aus ca. 25 Meter abzog. Sein Flatterball konnte von Schlussmann Disler nicht pariert werden und so war der Jubel auf unsere Seite riesig.

Zum zweiten Mal dieses Jahr konnten wir in extremis das Turnier in Balsthal gewinnen. Nach dem Hörmann Cup nun auch den Subaru Cup.

 

Raiffeisenbank Duennerntal Guldental        ochsen mit auschnit        Ackermann Transporte AG        Guldentalerbier

 

Logo Offcanvas